Return to site

Niko Skemski startet für die SSG Sankt Augustin bei den German Open der European Taekwondo Federation in Grevenbroich

Am Samstag, dem 30.04.05 wird erstmals ein Schüler der Taekwondo -Gruppe der SSG Sankt Augustin, die vor etwas länger als einem Jahr neu gegründet wurde und von Trainer Amir Sultani, selbst Teilnehmer der letzten Olympischen Spiele in Athen, geleitet wird, an den German Open der ETF (European Taekwondo Federation) in Grevenbroich teilnehmen. Nach intensivem Training und einigen Gürtelprüfungen, werden nun die Schüler auf den Wettkampf vorbereitet. Nach und nach werden einzelne Schüler an den Wettkämpfen teilnehmen, um erste Erfahrungen zu sammeln. Natürlich wird jeder Einzelne beim Wettkampf von der Gruppe unterstützt werden.
Wer Lust hat, die Kampfkunst Taekwondo zu erlernen, ist recht herzlich zu folgenden Trainingszeiten eingeladen:
Dienstags, von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr, AEG Sankt Augustin, Gymnastikhalle
dienstags, von 20:30 Uhr bis 22:00 Uhr, Sportzentrum Menden, Spiegelsaal,
mittwochs, von 17:15 Uhr bis 18:45 Uhr, Sportzentrum Menden, Spiegelsaal,
donnerstags, von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr, RSG Sankt Augustin, speziell für Kinder,
freitags, von 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr, Sportzentrum Menden, Spiegelsaal.
Die ersten drei Trainingseinheiten dienen der Orientierung und sind kostenfrei.
Bei Fragen wenden Sie sich an den Trainer unter der Nummer 0160 4941126,
oder schauen Sie im Internet unter www.ssg-sanktaugustin.de
All Posts
×

Almost done…

We just sent you an email. Please click the link in the email to confirm your subscription!

OKSubscriptions powered by Strikingly