Return to site

„Spirit of Dance"
überzeugt in Berlin

Deutscher Meister in der 2. Bundesliga

„Spirit of Dance" überzeugt in Berlin
Am
26. und 27. Oktober starteten 15 Tänzerinnen und Tänzer der Spiel- und
Sport- Gemeinschaft Sankt Augustin auf der Deutschen Meisterschaft Disco
Dance in Oranienburg bei Berlin. Die Formation belegte den 1. Platz in
der 2. Bundesliga und konnte somit für nächstes Jahr in die 1.
Bundesliga aufsteigen. In der Kategorie Gruppe konnten die „Spirit of
Dance Kids" am Sonntag den 4. Platz erreichen und auch die Gruppe der
Erwachsenen erlangte in der 2. Bundesliga den 4. Platz. Hannah und
Svenja Scholz starteten außerdem in der Klasse der Duos „New Stars" bei
den Junioren und belegten gegen eine starke Konkurrenz den 10. Rang auf
Ihrem dritten Turnier.
Doch bevor es überhaupt bis nach Berlin und zu
einem erfolgreichen Saisonabschluss kommen konnte waren unzählige
Hürden zu nehmen. „Wir wollten im Profiverband Punkten und sehen wie
unser Stil dort ankommt", war die Hauptaussage des Trainers Alexander
Findeisen der gemeinsam mit Abteilungsleiter Thorsten Schönenbrücher das
Projekt „SSG im Disco Dance 2013" voranbrachte und unterstützte. Im
Vorfeld war klar das eine Finanzierung für eine solche Reise gut geplant
werden musste, und nach einigem Planen war die Organisation fertig.
5 Monate vor der Deutschen Meisterschaft
Die
Formation musste nach dem Deutschland Cup im Mai auf  5 Tänzer
verzichten da die Meisterschaft in den NRW-Herbstferien stattfand. Das
führte bei der Kinderformation dazu, dass sie in der Gruppen Kategorie
starten mussten und bei den Erwachsenen dazu, dass 4 neue Tänzer in die
Choreografie eingebaut werden mussten. Findeisen war jedoch überzeugt
das das machbar ist. Mit Sondertrainings in den Sommerferien und einigen
an den Wochenenden war klar das in der Profiliga viel Disziplin und
Durchhaltevermögen nötig ist um vorne mit zuspielen. Auf der
westdeutschen Meisterschaft konnte sich die SSG dann in allen Kategorien
für die Deutschen Meisterschaften qualifizieren.
1 Woche bis zur Meisterschaft
In
der letzten Woche vor der Meisterschaft dann der Rückschlag. Drei
Tänzer der Formation und einer der Gruppe fielen kurzfristig aus…
Nun
war wieder alles offen, neue Aufstellungen, neue Schritte für einige
Tänzerinnen und Tänzer, dies alles sollte die letzten Tage für der
nationalen Meisterschaft nochmals zum Spießroutenlauf werden lassen…
doch die Vorbereitungen liefen gut und das Team hielt zusammen um Ihr
gemeinsames Ziel zu erreichen…
1 Tag vor der Meisterschaft
Der
Supergau, auf dem Weg zum Hostel nach Berlin erfuhren die ersten
Teilnehmer das das Hostel einen Rohrbruch hat und keine Zimmer mehr frei
waren. Nach eindringlicher Kommunikation wollte das Hostel doch die 22
Tänzer Eltern und Betreuer aufnehmen
12 Stunden noch…
Im Hostel angekommen war klar, hier konnte man beim besten Willen nicht hausen, eine Alternative musste her…
Wie
durch ein Wunder waren noch 11 Zimmer in einem nahe gelegenen Hotel
frei und… der unruhige Schlaf vor einem Turnier lag vor allen
Teilnehmern…
1 Stunde vor dem Turnier…
Dem gesamten Team lagen
die letzten Monate, Wochen, Tage und Stunden auf der Seele und auch
Findeisen zeigte nerven. Das Team war kurz davor den Prüfungen nicht
Stand zu halten…
Nach dem ersten Durchgang…
Wie ein Knoten der
geplatzt zu sein schien waren die Tänzerinnen und Tänzer nun befreit
von Ihrer Last und Ihrer Nervosität und glücklich, dass Sie Ihre
Leistung zeigen konnten. Im Finale wurden Sie mit dem 1. Platz in der 2.
Bundesliga belohnt. Die Spannung kurz vor dem Auftritt… das Adrenalin
bei der Präsentation… alles wich einer Zufriedenheit sein Bestes gegeben
zu haben, etwas was man nicht trainieren kann.
„Die Tänzer haben
sich unglaublich entwickelt!" meinte Findeisen, da für Disco Dance das
Tempo im Tanz mindestens 128 Taktschläge jedoch meist 138 Taktschläge
betragen. „Jetzt wissen wir wo wir stehen" sagte er und gab dem Team
bekannt das er glücklich sei das Projekt Disco Dance nun abschließen zu
können. Gerne erwartet die Spiel- und Sport- Gemeinschaft Sankt Augustin
e.V. neue Gesichter zum Training. Weitere Informationen zur HipHop /
Disco Dance Abteilung unter www.ssg-sanktaugustin.de.
All Posts
×

Almost done…

We just sent you an email. Please click the link in the email to confirm your subscription!

OKSubscriptions powered by Strikingly